Weiter zum Inhalt

Anglistik

Herausgeber:
Herausgegeben von RÜDIGER AHRENS und HEINZ ANTOR

Erscheinungsweise: 2 Hefte jährlich
Heftumfang: ca. 480 S.
ISSN: 0947-0034

Anglistik enthält fachwissenschaftliche Aufsätze zum gesamten Spektrum der englischen Philologie (Anglistik, Amerikanistik), von der Sprach- und Literaturwissenschaft bis zur Fachdidaktik. Ein besonderes Anliegen der Zeitschrift ist die Heranführung an innovative Fragestellungen in den einzelnen Wissenschaftsbereichen, insbesondere der Kulturwissenschaft und "New English Literatures". In konzisen Rezensionen werden wissenschaftliche Neuerscheinungen aus allen Fachgebieten der englischen Philologie vorgestellt.

Anglistik ist das wissenschaftliche Verbandsorgan des Deutschen Anglistenverbandes und informiert über Jahrestagungen und Personalia.

 

 

 

Ausgaben in Vorbereitung:

Jahrgang 29 (2018), Ausgabe 1: Focus on Teaching Multimodality and Multiliteracy, Focus Editors: Maria Eisenmann and Michael Meyer

Jahrgang 29 (2018), Ausgabe 2: Focus on the First World War, Then and Now: Literature, Theatre, and the Arts, Focus Editor: Martin Löschnigg

Jahrgang 30 (2019), Ausgabe 1: Focus on Canadian Drama in the New Millennium, Focus Editors: Martin Küster and Albert Rau

Jahrgang 30 (2019), Ausgabe 2: Focus on Monsters and Monstrosity in Nineteenth-Century Anglophone Literature, Focus Editor: Gero Guttzeit

Jahrgang 31 (2020), Ausgabe 2: Focus on Postcolonial Cultural Studies, Focus Editors: Jana Gohrisch, Ellen Grünkemeier, and Hannah Pardey

 






Anglistik weiterempfehlen